Die grauen Panther – Erfahrungen und Kompetenz für das Gemeinwohl; Freiwilligenkoordination und Generation Babyboomer

 

Zivilgesellschaftliches Engagement steht in Konkurrenz zur Reiselust, Freizeitstress und informellem Ehrenamt. Wie können wir die Babyboomer für formelles freiwilliges Engagement gewinnen? Wie senken wir die Hürden für ältere Menschen am Land und in der Stadt sich im modernen Ehrenamt beheimatet zu fühlen? Welche Qualitäten bringen ältere Freiwillige ins Team ein und wie erkennen wir das an? Das Zusammenleben gestalten alle Altersgruppen gemeinsam und hierzu kann das Engagement eine Chance auf intergenerationelle Verständigung jenseits familiärer Verletzungen bieten.

Inbox

Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
Referentinnen: Christine Tanzer, BA und Julia Ganner, BA
Veranstaltungsort: Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Veranstaltungszeit: 01. Oktober 2021 ab 17 Uhr
Informationen: Caritas Freiwilligenzentrum Tirol Mitte
Projektnummer: V2

Foto: pixabay