Ausflug zur Begegnung – Patenschaftangebote Ertebat und Ertebat Kids

Die Plattform Asyl – FÜR MENSCHEN RECHTE – schafft mittels Bewusstseins- und Bildungsarbeit und Begegnungsangeboten ein stärkeres Bewusstsein für die Themen Flucht, Asyl und Menschenrechte in Tirol und ganz Österreich. Ein verständnisvolles und friedliches Zusammenleben verschiedener Menschen in der Gesellschaft soll gefördert werden und eine respektvolle Begegnung möglich sein.

Unsere Patenschaftsangebote bringen schon länger Tirol lebende Pat*innen und geflüchtete Jugendliche und Kinder zusammen. die von uns betreuten Pat*innen, Kinder und Jugendlichen unternehmen gemeinsam Dinge in der Freizeit und bauen Brücken zwischen Menschen und Kulturen.

Gemeinsam mit Pat*innen und Jugendlichen aus unserem Patenschaftsangebot wollen wir mit interessierten Freiwilligen einen Gemeinschaftsgarten in der Innsbrucker Umgebung (voraussichtlich Waldhüttl) besuchen. Der Ausflug soll die Möglichkeit bieten, in der Natur / im Garten zum Ratschen, zum Erzählen, zu Kennenlernen und Erfahrungsaustausch zu kommen – einerseits um das Patenschaftsangebot und seine Teilnehmer*innen kennenzulernen und gleichzeitig einen Einblick in die Idee des Gemeinschaftsgartens zu bekommen. Geplant ist auch ein gemütlicher, kulinarischer Teil vor Ort.

Inbox

Plattform Asyl
Treffpunkt: 1. Oktober 2021 in Innsbruck, der genaue Treffpunkt wird noch mitgeteilt
Einsatzdauer: 15 bis 19 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: bis zu 15 Personen
Informationen: Plattform Asyl
Projektnummer: W2

Foto: Ertebat