Netzwerk Gesund ins Leben – Frühe Hilfen Tirol

Du hilfst belasteten Familien mit einem Neugeborenen oder Säugling bei der Alltagsbewältigung. Außerdem unterstützt du bei der Betreuung von Geschwisterkindern (Lern- und Spielunterstützung).

Was bringst du mit – Was brauchen wir von dir

  • Flexibilität und evtl. Mobilität (je nach Familien und Einsatzort)
  • Offenheit, Blick über den eigenen Tellerrand, Kommunikationsfreude
  • Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten

Dein Gewinn

  • Einblick in Einrichtungen
  • Erfahrungswert wie vielseitig dein Studium angewandt werden kann
  • Ganzheitlicher Blick auf ein Familiensystem
  • Lösungs- und Bedürfnisorientiertes Arbeiten
  • Erfahrungen in der Weitervermittlung und des Aufbaues eines multiprofessionellen Netzwerkes
  • Respekt vor den Grenzen des eigenen Kernberufes
  • Zeitmanagement – eigene Grenzen kennenlernen und respektieren

Inbox

Netzwerk Gesund ins Leben – Clearingstelle
Zeitraum des Einsatzes: jeder Zeitraum
Informationen: Netzwerk Gesund ins Leben
Projektnummer: P8

Foto: Pixabay